Europäische Initiative Freies Dampfen

Posted by Bodicker 6. Juli 2014

efvi

Die Europäische Interessengemeinde der Industrie (das sog. Europaparlament) hat mal wieder zu Gunsten wirtschaftlicher Interessen und gegen die Interessen der Bürger entschieden. E-Zigaretten machen der Tabaklobby, und die damit einhergehenden Verluste an Tabaksteuer den EU-Ländern, augenscheinlich derart Magenschmerzen, daß die Interessenvertreter der Lobby in Brüssel ganz, ganz schnell tätig wurden. Habt ihr so eine Kampagne bei Normalen Zigaretten erlebt? Nein! Die sind nämlich immer noch frei erhältlich.

Die Liquids sollen zukünftig als Arzneimittel gehandelt werden und werden somit in Zukunft a) teurer und b) nicht mehr so leicht erhältlich sein. Eine Zulassung als Arzneimittel ist eine derart kostspielige Angelegenheit das wohl sämtliche Produzenten und Händler somit ihre Läden dicht machen können. Die Tabakindustrie hat das Kapital und die scharren sicherlich schon mit den Hufen.

Auch die Presse tanzt nach der Pfeife der Tabak-Lobby und verteufelt E-Zigaretten als gesundheitsschädliches Risiko, Gefahrenquelle (explodierende Akkus) und als Einstig in eine Drogenkarriere. In England z.B. wird die E-Zigarette seitens der Politik als alternative zum herkömmlichen Rauchen unterstützt.

Diese Entscheidung hält uns deutlichst vor Augen worum es im politischen Europa wirklich geht: Nicht um die EU-Bürger sondern um Wirtschftliche Interessen.

Bitte unterzeichnet damit wir auch in Zukunft unbehelligt Dampfen können.

Nach dem Klick habe ich euch noch ein paar sehr informative Videos von Phil Good`s YouTube-Channel Dampferhimmel zusammen gestellt.

Uns bleibt nur Wut und Zorn

Wie geht es weiter nach dem EU Entscheid?

Bild: So gefährlich sind E-Zigaretten wirklich

Gesundheitliche Probleme

Mehr von solchem Zeug:

  1. Der Burger King entert McDonalds Geile Show! Ein als der Burger King verkleideter Typ ist in Rome, Virginia, USA in einer McDonalds Filiale aufgeschlagen, hat Frei-Burger verteilt, für Fotos...
  2. Now that’s bad taste: Der Windows 7 Whopper Cross-Marketing der strangen Art! In Japan Kooperiert Microsoft zum Start von Windows 7 mit Burger King. Wo da jetzt die Verbindung von Betriebssystem und...
  3. Korn announce dubstep album Ich habe Dubstep noch nie wirklich gefeiert. Klar gab es anfänglich ein paar chillige Tunes die man sich antun konnte, aber als der Wobbel...

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

About Me

Mururoar: A Strange Guy Mochocho & Bodicker. 2 Musik produzierende Nerds die seit ca. 2006 zusammen mucken. A`S.G.M.`s Background ist der des DJs und Beatsmiths, Bodicker ist Producer und Grafiker. Beide starteten bereits Mitte der 1990er in verschiedenen Projekten (von Metal über Hardcore hin zum Hip Hop) mit der Musik. 2008 ging das Mururoar Blog an den Start um ihre webkulturellen Impressionen fest zu halten.

Twitter

    Photos

    ksieRetro-Plugdubplate01dubplate0207-Optische_Endkontrolle05-Testschnitt-Audio_Kontrolle06-Finaler_Schnitt04-Testschnitt-optische_Kontrolle02-Testschnitt19.10.09 Move, Lipperlandhalle Lemgo 0119.10.09 Move, Lipperlandhalle Lemgo 0719.10.09 Move, Lipperlandhalle Lemgo 07