Archive for the ‘Bloggerei’ Category

Sendeschluss, Refresh, ReBoot!

Posted by Mururoar On Juli - 8 - 2012

deadmau5kl

Manchmal ist es eben so!

Read the rest of this entry »

Happy Birthday Mururoar.com!

Posted by Bodicker On Juli - 20 - 2011

Oh hey das wäre ja beinahe an mir vorrüber gegangen! Heute vor drei Jahren ging dieses wunderbare, kurzweilige Blog an den Start. Das ist jetzt nicht unbedingt etwas unglaublich weltbewegendes, ich wollte nur mal darauf hinweisen.

Mittlerweile muss ich sagen das mich eine Hassliebe mit diesem Medium verbindet. Auf der einen Seite kamen viele Kontakte zu anderen Bloggern und Gleichgesinnten zustande die ohne dieses Blog so nicht entstanden wären. Auf der anderen Seite ist es ein gewisser (selbstauferlegter) Zwang ständig Posts raus zu hauen und die (teilweise) Belanglosigkeit eben dieser und obendrein die Unfähigkeit (teils aus Zeitmangel, teils aus eigenem Unwillen) etwas daran zu ändern, die mich hier und da wieder ins Essen brechen lassen. Pro und Cons und doch schalte ich dieses selbsterschaffene Monstrum nicht einfach ab… warum?

Das ist nun wirklich eine sehr gute Frage auf die ich ehrlich gesagt keine genaue Antwort habe. Ist es mittlerweile einfach zur gewohnten Routine geworden zu Bloggen, die so zum Bestandteil des Tagesablaufs geworden ist wie Kaffee, Kippe, Ka… äh Stuhlgang? Macht man es weil es doch noch Spaß macht und man sich immer noch über die Interaktionen mit anderen freut? Wahrscheinlich ist es etwas von beidem.

Hat so ein Blog in Zeiten von tumblr, Google+, Fratzenbuch, Twitter und Co. überhaupt noch eine Daseinsberechtigung? Das denke ich schon. Vielleicht ist es aber auch nur das althergebrachte Verständniss das ein Blog, eine eigene Seite, eine Domain so etwas wie ein Zuhause, eine Bastion im Web ist, die Mehrwert bietet als eine Sub-Domain bei web2.0-Service XY, who knows?

Was sind das alles überhaupt für tiefgründig verquere Fragen die ich mir hier stelle? Heute ist Geburtstag, also heisst es feiern und nicht trübsinnig Melancholie schieben…

In diesem Sinne: Auf die nächsten drei!!! ;)

Vielen Dank für Ihre werte Aufmerksamkeit.

Danke VRU!

Posted by Bodicker On März - 18 - 2011

DSCF3106

Ja sehr geil! Ein ganz dickes Danke geht an VRU Berlin (im Speziellen an Julius) für diesen Kracher den ich gestern aus meinem Briefkasten gezogen habe. Wie im Kommentar zum Atomkraft? WTF?!? Post angekündigt, hat Julius mich erstmal mit einem ordentlichen Sticker-Pack versorgt. Sehr nette Geste, ich bedanke mich!

Und jetzt geh ich erstmal bomben! ;)

Nerdcore is back am Blog!

Posted by Bodicker On Januar - 22 - 2011

So da hat der René also seine Domain wieder zurück. Und Euroweb, die Firma die sie ihm abgeluchst hat, schaut in die Röhre. Ja ja der Shitstorm im Wasserglas und so.

In der Nerdcore Pressemitteilung lässt sich lesen:

… Da die in dem Verfahren aufgelaufenen Kosten, die zu der Pfändung führten, zwischenzeitlich bezahlt wurden, droht keine weitere Pfändung mehr.

Das ist sehr schön für René. Doch ehrlich gesagt versteh ich das ganze Brimborium nicht. Fakt ist René ist der Unterlassungsforderung, der Gerichtlichen Anhörung und der Zahlung der angefallenen Kosten nicht nach gekommen. Er war wohl “ausser Landes” und hatte wichtige Dinge zu regeln. Das die Domain Nerdcore.de wesentlich mehr wert ist als die von Euroweb geforderten 100(!)€ sollte wohl auch denen klar gewesen sein.

So nun wurde seine Domain gepfändet worauf hin er (sicherlich mit Absprache seines Anwaltes) die von Euroweb geforderte Summe zahlte. Die Denic war dann auch der Überzeugung (mit Anwalts hilfe?) das die Domainpfändung doch nicht so ganz sauber gelaufen ist und hat sie wieder auf René zurück überschrieben.

Okay, zusammenfassend: Böse Firma 1:2 Guter Blogger… und das Gute gewinnt… nun das mag man sehen wie man will, doch meines erachtens wäre es ein durchaus größerer Sieg gewesen hätte man die Domain gerichtlich zurück bekommen… versteht mich nicht falsch ich freu mich für René!

Nerdcore.de ist down | René vs. Euroweb

Posted by Bodicker On Januar - 18 - 2011

Nerdcore ist offline. So wie es aussieht hat die Firma Euroweb die Domain gepfändet da René auf eine Abmahnung, die er als Quittung für einen, sagen wir mal freundlich: “kritischen” Beitrag über Euroweb im letzten Jahr erhielt, nicht reagierte. Rechtlich ist das wohl legitim. Momentan ist Nerdcore über Crackjack.de zu erreichen. Updates gibt es via Twitter.

Pages: 1 2 3 >> Fast Forward

About Me

Mururoar: A Strange Guy Mochocho & Bodicker. 2 Musik produzierende Nerds die seit ca. 2006 zusammen mucken. A`S.G.M.`s Background ist der des DJs und Beatsmiths, Bodicker ist Producer und Grafiker. Beide starteten bereits Mitte der 1990er in verschiedenen Projekten (von Metal über Hardcore hin zum Hip Hop) mit der Musik. 2008 ging das Mururoar Blog an den Start um ihre webkulturellen Impressionen fest zu halten.

Twitter

    Photos

    ksieRetro-Plugdubplate01dubplate0207-Optische_Endkontrolle05-Testschnitt-Audio_Kontrolle06-Finaler_Schnitt04-Testschnitt-optische_Kontrolle02-Testschnitt19.10.09 Move, Lipperlandhalle Lemgo 0119.10.09 Move, Lipperlandhalle Lemgo 0719.10.09 Move, Lipperlandhalle Lemgo 06